Praxiskontakt Messen - Teil III

Wettbewerb auf Märkten

Herausgebende Inst. Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) / AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V.
Autoren Henn, F.-M. / Stemmann, Arne
Bundesländer alle Bundesländer
Schulform Sekundarstufe II

Praxiskontakt Messen - Teil III

2. Auflage

43 Seiten

Kostenlos

Die dritte Unterrichtssequenz der Reihe „Praxiskontakt Messen“ trägt den Titel „Wettbewerb auf Märkten“. Es werden Grundlagen der Wettbewerbstheorie auf Märkten vorgestellt und anhand von Unterrichtsmaterialen die Funktionen und Auswirkungen wettbewerblichen Verhaltens expliziert. Hierbei werden sowohl die Vorteile, die durch Wettbewerb entstehen, Reaktionsmöglichkeiten der Unternehmen als auch Grenzen des Wettbewerbs verdeutlicht. Mithilfe von Experteninterviews und Messeerkundungen können die Schülerinnen und Schüler schließlich grundlegende Sachverhalte zum Thema „Wettbewerb“ praxisnah vertiefen.

Insgesamt sind im Projekt "Praxiskontakt Messen" fünf Handreichungen für den Wirtschaftsunterricht in der Sekundarstufe II entstanden. Sie enthalten jeweils Hinweise für Lehrkräfte sowie direkt im Unterricht einsetzbare Materialien. Die Handreichungen stehen online kostenfrei zur Verfügung.

I. Unternehmerischer Marketing-Mix

II. Unternehmen in globalen Märkten

III. Wettbewerb auf Märkten

IV. Strukturwandel auf Märkten

V. Ausbildungsberufe in der Messe- und Veranstaltungswirtschaft