Ergebnisse 33 - 40 aus 65

Ergebnisse

Internationale Wirtschaftsbeziehungen

R05

Transformationsökonomien
Vertiefungsbaustein

Dieser Baustein beschäftigt sich mit dem grundsätzlichen Problem, wie aus einer schwierigen wirtschaftlichen Ausgangssituation mit nicht funktionsfähiger Ordnung der Weg hin zu einer funktionsfähigen Marktwirtschaft gefunden werden kann. Aus der Analyse der Transformationsökonomien ergibt sich unmittelbar ein vertieftes Verständnis der Marktwirtschaft als Wirtschaftsordnung. Es gilt zu verstehen, wie schwierig die Entwicklung zur Marktwirtschaft aus einer Position verzerrter Systemstrukturen ist; hier werden u. a. politische, ökonomische, soziale und rechtliche Aspekte als Problembereiche thematisiert.

Autor/in

Prof. Dr. Welfens

Lehrstuhl in/an

Europäisches Institut für Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Universität Potsdam
[mehr]
Internationale Wirtschaftsbeziehungen

R06

Internationale Finanzbeziehungen
Vertiefungsbaustein

Im Zeitalter der Globalisierung wachsen Märkte über Staatsgrenzen hinweg zusammen. Das gilt für Waren, Dienstleistungen und für Finanzgeschäfte. Nationale Finanzmärkte gehen zunehmend in einem die Welt umspannenden internationalen Finanzmarkt auf. Ein Beispiel hierfür ist die Verwirklichung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion. Der vorliegende Baustein will einen Beitrag leisten, um diese Entwicklungen, ihre Triebkräfte und die Konsequenzen für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft nachvollziehen und beurteilen zu können.

Autor/in

Prof. Dr. Flic

Lehrstuhl in/an

Universität Trier
[mehr]
Wirtschaftswissensch. Theoriebildung

T01

Wirtschaftswissenschaftliche Theoriebildung
Grundbaustein

Ziel dieses Bausteins ist es, für Theoriebildungsentscheidungen zu sensibilisieren und ihre Bedeutung und Tragweite sichtbar zu machen. Am Beispiel der Neuen Institutionenökonomik wird gezeigt, auf welche Art und Weise eine methodisch reflektierte wirtschaftswissenschaftliche Theoriebildung erfolgen kann und was hierbei zu berücksichtigen ist.

Inhalte:

Autor/in

Prof. Dr. Dr. Karl Homann
Prof. Dr. Anton Meyer

Lehrstuhl in/an

Ludwig-Maximilians-Universität München
[mehr]
Wirtschaftswissensch. Theoriebildung

T02

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung/Wirtschaftskreislauf
Vertiefungsbaustein

Dieser Baustein führt in wichtige Zusammenhänge einer gesamtwirtschaftlichen Buchhaltung ein. Die Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen (VGR) sind eine solche Buchhaltung. Sie stellen das zentrale gesamtwirtschaftliche (makroökonomische) Informationssystem dar und liefern die entscheidende empirische Grundlage für die Analyse gesamtwirtschaftlicher Probleme.

Autor/in

Prof. Dr. Dieter Brümmerhoff

Lehrstuhl in/an

Universität Rostock
[mehr]
Wirtschaftswissensch. Theoriebildung

T03

Neue Institutionenökonomik
Vertiefungsbaustein

Hinweis: Der Baustein T03 befindet sich zurzeit in Erstellung.

Autor/in

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Kaminski

Lehrstuhl in/an

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
[mehr]
Wirtschaftswissensch. Theoriebildung

T04

Geschichte der ökonomischen Lehrmeinungen
Vertiefungsbaustein

Der Baustein soll einen Einblick in die Entwicklung ökonomischen Denkens verschaffen. Es werden Brüche und Kontinuitäten in der Theorieentwicklung, Gründe für neue Theoriebildungen und der heutige Stellenwert einzelner ökonomischer Theorien dargelegt. Darüber hinaus leuchtet die Einbeziehung historischer und weltanschaulicher Aspekte die Hintergründe für die Entstehung von Theorien aus.

Autor/in

Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Starbatty
Axel Stühmer

Lehrstuhl in/an

Eberhard-Karls-Universität, Tübingen
[mehr]
Wirtschaftswissensch. Theoriebildung

T05

Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Vertiefungsbaustein

Die Wirtschafts- und Sozialgeschichte beschäftigt sich mit langfristigen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungsprozessen. In diesem Baustein wird die historische Bedingtheit des Wirtschaftens verdeutlicht, wobei in besonderem Maße die kulturellen, sozialen und institutionellen Rahmenbedingungen des Wirtschaftens berücksichtigt werden.

Autor/in

Prof. Dr. Michael North
Dr. Robert Riemer

Lehrstuhl in/an

Ernst-Moritz-Arndt-Universität, Greifswald
[mehr]
Wirtschaftswissensch. Theoriebildung

T06

Makroökonomik
Vertiefungsbaustein

Ziel dieses Bausteins ist es, die elementaren Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge in einer Volkswirtschaft herauszuarbeiten. Die so gewonnenen makroökonomischen Erkenntnisse sollen als Grundlage dienen, die ständig in der Öffentlichkeit, insbesondere von Medien und Politikern anzutreffenden Äußerungen zu wirtschaftspolitischen Themen fundiert zu beurteilen.

Autor/in

Prof. Dr. Gerhard Mussel

Lehrstuhl in/an

Berufsakademie Stuttgart
[mehr]
Wirtschaftswissensch. Theoriebildung

T07

Mikroökonomik
Vertiefungsbaustein

Ziel dieses Bausteins ist es, Mikroökonomik als Strukturanalyse zu entwickeln. Es wird die Zusammensetzung der volkswirtschaftlichen Güterproduktion und damit die Lösung des Allokationsproblems mit Hilfe der Preisbildung analysiert.

Autor/in

Prof. Dr. Klaus Herdzina

Lehrstuhl in/an

Universität Hohenheim, Stuttgart
[mehr]
Recht und Ökonomie

L01

Grundgesetz und Wirtschaftsordnung und ihre globale Dimension
Grundbaustein

Der Baustein „Grundgesetz und Wirtschaftsordnung und ihre globale Dimension“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die nationale, europäische und globale Ebene in ihrer ordnungspolitischen Verzahnung und (auch thematischen) Vielfalt darzustellen. Daraus folgt ein interdisziplinärer Zugang; Grundlagen des Bausteins bilden: Staatsrecht, Verwaltungsrecht, Grundgesetz und Wirtschaftsordnung, Grundrechte, EU-Recht und Wirtschaftspolitik.

Autor/in

Prof. Dr. Jürgen Taeger
Marion Frischkorn

Lehrstuhl in/an

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
[mehr]

Wählen Sie einen Begriff, um die Ergebnisse einzugrenzen

Bausteinbereich

: Alle » Fachwissenschaftlich

Bausteinart