Ergebnisse 17 - 24 aus 66

Ergebnisse

Unternehmen

C16

Grundlagen Entrepreneurship
Vertiefungsbaustein

Dieser Baustein führt aus betriebswirtschaftlicher Perspektive in die Grundlagen des Entrepreneurship ein. Entrepreneurship kann mit Unternehmertum übersetzt werden. Die wichtigste (wenn auch nicht die einzige) Ausprägung von Unternehmertum ist der Aufbau eines neuen Unternehmens. Dieser Baustein beschäftigt sich mit den betriebswirtschaftlichen Fragen, die mit dieser Aufgabe verbunden sind.

Autor/in

Prof. Dr. Alexander Nicolai

Lehrstuhl in/an

Carl von Ossietzky Universität, Oldenburg
[mehr]
Unternehmen

C17

Logistik, maritime Wirtschaft und die Bedeutung der Infrastruktur
Vertiefungsbaustein

Im Zuge der Globalisierung hat sich die Logistik zu einem unverzichtbaren Leistungselement internationaler Waren- und Informationsflüsse entwickelt.

Autor/in

Hartmut Schwerdtfeger
BLG Logistics Group AG & Co. KG Bremen

[mehr]
Staat

G03

Wettbewerbspolitik
Vertiefungsbaustein

Die Wirtschaftspläne (Haushalte, Unternehmungen) werden nicht, wie in einer Zentralverwaltungswirtschaft von einer Zentrale, sondern über den Wettbewerb am Markt koordiniert. Neben seinen ökonomischen Funktionen (Lenkungs-, Kontroll-, Verteilungsfunktion) hat der Wettbewerb auch wesentliche gesellschaftspolitische Funktionen (z. B. Freiheitsfunktion).

Autor/in

Prof. Dr. Wolfgang Kerber
Philipps-Universität Marburg

[mehr]
Staat

G04

Beschäftigung und Arbeitsmarkt
Vertiefungsbaustein

Ziel dieses Bausteins ist es, Indikatoren zur Beschreibung der Entwicklung von Beschäftigung und Arbeitsmarkt zu kennen und ihre Aussagefähigkeit beurteilen zu können. Die Koordination der Arbeit, die Schaffung von Regeln, Verfahren und Institutionen gehören zu einer wesentlichen Aufgabe einer jedweden Gesellschaftsordnung.

Autor/in

Prof. Dr. Reinhard H. Schmid

Lehrstuhl in/an

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt
[mehr]
Staat

G05

Geld und Geldpolitik
Vertiefungsbaustein

Die geldpolitischen Entscheidungen der Zentralbanken im Eurosystem haben einen starken Einfluss auf die volkswirtschaftlichen Entwicklungen sowie die Handlungen der Akteure im Wirtschaftsgeschehen.

Autor/in

Deutsche Bundesbank
(Ergänzungen: Institut für Ökonomische Bildung)

[mehr]
Staat

G06

Finanzwissenschaft
Vertiefungsbaustein

Als zentrales Ziel soll in diesem Baustein die Rolle des Staats in einem marktwirtschaftlichen System herausgearbeitet werden. Die Staatstätigkeit muss aber nicht nur begründet, sondern auch finanziert werden. Im Wesentlichen geschieht dies durch Steuern und Staatsverschuldung.

Autor/in

Prof. Dr. Hans Fehr

Lehrstuhl in/an

Julius-Maximilians Universität, Würzburg
[mehr]
Staat

G07

Sozialpolitik
Vertiefungsbaustein

Ziel dieses Bausteins ist es, einen Überblick über Sozialpolitik zu geben. Sozialpolitik ist darauf gerichtet, benachteiligten Gruppen in der Gesellschaft eine menschenwürdige Existenz zu ermöglichen. Die Realisierung dieser grundsätzlichen und unbestrittenen Zielsetzung wird jedoch wesentlich durch die sozialpolitischen Maßnahmen zugrunde liegenden Leitbildern beeinflusst: z. B.

Autor/in

Prof. Dr. Jörg Althammer

Lehrstuhl in/an

Ruhr Universität Bochum
[mehr]
Staat

G08

Verteilung
Vertiefungsbaustein

Verteilungsfragen, die wesentlich mit Fragen der Einkommens- und Vermögensverteilung verknüpft sind, bestimmen viele wirtschaftspolitische Diskussionen. Die Ökonomik als Lehre vom Umgang mit Knappheiten beschäftigt sich mit wirtschaftlichen und sozialen Zuständen, in denen nicht allen Menschen das jeweils Gewünschte gleichzeitig und im gewünschten Umfang zur Verfügung gestellt werden kann.

Autor/in

Prof. Dr. Gerd-Jan Krol
Dr. Jan Karpe, Andreas Zoerner

Lehrstuhl in/an

Westfälische Wilhelms-Universität, Münster
[mehr]
Staat

G09

Umweltökonomik
Vertiefungsbaustein

In diesem Baustein wird die Anwendung ökonomischer Kategorien bei ökologischen Fragen dargestellt und begründet. Das Verhältnis Ökonomie/Ökologie hat für einen problemorientierten Unterricht in der Schule hohe Bedeutung und wird häufig moralisch-ethisch diskutiert.

Autor/in

Prof. Dr. Gerd-Jan Krol

Lehrstuhl in/an

Westfälische Wilhelms-Universität, Münster
[mehr]
Staat

G10

Verbraucherpolitik
Vertiefungsbaustein

Dieser Baustein gibt eine systematische Einführung in die Grundlagen, Ziele, Instrumente und Träger der Verbraucherpolitik. Dabei werden Begriffe, Kategorien, Modelle und Erklärungsmuster so verschiedener Bezugsdisziplinen wie politische Ökonomie, Verbändetheorie, Institutionen- und Informationsökonomie herangezogen.

Autor/in

Prof. Dr. Dr. h. c. Heiko Steffens

Lehrstuhl in/an

Technische Universität Berlin
[mehr]

Wählen Sie einen Begriff, um die Ergebnisse einzugrenzen

Bausteinbereich

Bausteinart

: Alle » Vertiefungsbaustein