Ergebnisse 1 - 8 aus 15

Ergebnisse

Einführend

I01

Einführungsbaustein in Konzeption und Organisation von "Ökonomische Bildung Online" (ÖBO)
Grundbaustein

Dieser Einführungsbaustein führt in die Konzeption und Organisation von ÖBO ein.

Autor/in

Institut für Ökonomische Bildung

Lehrstuhl in/an

Carl von Ossietzky Universität, Oldenburg
[mehr]
Einführend

I02

Wirtschaft im Alltag
Grundbaustein

Um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Einstieg in die Auseinandersetzung mit den fachwissenschaftlichen Inhalten der ökonomischen Bildung zu erleichtern, werden in diesem Baustein die wesentlichen inhaltlichen Aspekte mit Hilfe ausgewählter Alltagsbeispiele vorgestellt bzw. skizziert.

Autor/in

Michael Koch
Katrin Eggert

Lehrstuhl in/an

Carl von Ossietzky Universität, Oldenburg
[mehr]
Einführend

I03

Fachliche Grundlagen: Die Stellung der Akteure im Wirtschaftsgeschehen
Grundbaustein

I03 ist eine fachliche Einführung in die Inhaltsbereiche Wirtschaftsordnung, Private Haushalte, Unternehmen, Staat und Internationale Wirtschaftsbeziehungen. Dieser Baustein baut auf I02 auf und bietet einen komprimierten Einstieg in die o. g. Inhaltsbereiche.

Autor/in

Michael Koch

Lehrstuhl in/an

Carl von Ossietzky Universität, Oldenburg
[mehr]
Einführend

I04

Fachliche Grundlagen Profil Wirtschaft
Grundbaustein

I04 beinhaltet eine fachliche Einführung in die Inhaltsbereiche Wirtschaftsordnung, Private Haushalte, Unternehmen, Staat und Internationale Wirtschaftsbeziehungen. Dieser Baustein bietet im Vergleich zu I03 einen komprimierten Einstieg in die o. g. Inhaltsbereiche, indem er speziell auf das Profilfach Wirtschaft ausgerichtet ist.

Autor/in

Michael Koch

Lehrstuhl in/an

Carl von Ossietzky Universität, Oldenburg
[mehr]
Wirtschaftsordnung

O01

Die Wirtschaftsordnung als Institutionen- und Regelsystem
Grundbaustein

Die Konzeption der Qualifizierungsmaßnahme geht davon aus, dass das Institutionen- und Regelsystem einer Wirtschaftordnung die Arbeits- und Lebenssituationen aller Bürgerinnen und Bürger wesentlich beeinflusst.

Autor/in

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Kaminski
Michael Koch

Lehrstuhl in/an

Carl von Ossietzky Universität, Oldenburg
[mehr]
Private Haushalte

H01

Die Stellung der Privaten Haushalte im Wirtschaftsgeschehen
Grundbaustein

Im Rahmen einer theoretisch-empirischen Einführung wird die Stellung der Privaten Haushalte und ihre strukturelle Entwicklung im Wirtschaftsgeschehen ermittelt, bevor im Anschluss die Vorstellung zentraler ökonomischer Grundsachverhalte (Bedürfnis, Nutzen, Knappheit usw.) sowie der Grundzüge des Marktmodells erfolgt.

Autor/in

Prof. Dr. Gerd-Jan Krol
Dr. Jan Karpe
Andreas Zoerner

Lehrstuhl in/an

Westfälische Wilhelms-Universität, Münster
[mehr]
Unternehmen

C01

Unternehmen als ökonomische und soziale Aktionszentren
Grundbaustein

Das Ziel dieses Bausteins besteht darin, das Unternehmen und seine Hauptmerkmale, die wichtigsten Rahmenbedingungen der Unternehmenstätigkeit und die zentralen Aufgabenfelder der Unternehmensführung kennen zu lernen. Des Weiteren wird kurz in die Methoden und Instrumente zur Unterstützung der Entscheider in den Unternehmen eingeführt. Mit den vertiefenden fachwissenschaftlichen Bausteinen zum Schwerpunkt „Unternehmen“ können die einzelnen Aspekte ergänzt und erweitert werden (vgl. Bausteine C02 – C15).

Autor/in

Prof. Dr. Drs. h.c. Wolfgang Weber

Lehrstuhl in/an

Universität Gesamthochschule, Paderborn
[mehr]
Staat

G01

Funktionen des Staats in einer marktwirtschaftlichen Ordnung
Grundbaustein

Ziel dieses Bausteins ist es, die Bedeutung des Staats im Wirtschaftsgeschehen sowie eine Begründung staatlicher Aktivitäten in der Marktwirtschaft im Allgemeinen zu entwickeln. Auf der Grundlage einer allgemeinen Orientierung bietet sich hierbei die Möglichkeit, sich detaillierter mit einzelnen Politikfeldern und wirtschaftspolitischen Entscheidungen auseinander zu setzen (vgl.

Autor/in

Prof. Dr. Hans Jürgen Schlösser

Lehrstuhl in/an

Universität Siegen
[mehr]
Staat

G02

Wirtschaftspolitik mit internationalem Fokus
Grundbaustein

Im Zusammenhang mit Baustein G01 „Funktionen des Staats in einer marktwirtschaftlichen Ordnung“ wird hier eine Betrachtung des staatlichen Handelns in der Bundesrepublik Deutschland und ausgewählten weiteren Staaten untersucht.

Autor/in

Prof. Dr. Hans Jürgen Schlösser

Lehrstuhl in/an

Universität Siegen
[mehr]
Internationale Wirtschaftsbeziehungen

R01

Internationale Wirtschaftsbeziehungen
Grundbaustein

Das wesentliche Ziel dieses Bausteins ist es, in die Strukturen und Wirkungszusammenhänge der internationalen Wirtschaftsbeziehungen einzuführen, wobei die Vermittlung kategorialer Einsichten im Vordergrund steht.

Autor/in

Prof. Dr. Klaus-Peter Kruber

Lehrstuhl in/an

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
[mehr]

Wählen Sie einen Begriff, um die Ergebnisse einzugrenzen

Bausteinbereich

Bausteinart

: Alle » Grundbaustein