Recht und Ökonomie

L04

Recht der Erwerbstätigkeit
Vertiefungsbaustein

Der Baustein befasst sich mit den rechtlichen Gestaltungsfaktoren für Erwerbstätigkeit und den Rechten und Pflichten der Erwerbstätigen. Es werden die Begründung des Arbeitsverhältnisses und Inhalt, Rechte und Pflichten des Arbeitsvertrages sowie schließlich Beendigung und der Bestandsschutz des Arbeitsverhältnisses behandelt. Ergänzend wird gezeigt, wie die Arbeitnehmerschaft auf die Gestaltung ihrer Arbeitsbeziehungen durch Tarifvertrag, betriebliche und unternehmerische Mitbestimmung Einfluss nimmt. Bei der Begründung selbstständiger Tätigkeit werden deren verschiedenen Erscheinungsformen und die unterschiedlichen rechtlichen Regeln für deren Aufnahme dargestellt. Schließlich wird beschrieben, wie das Sozialrecht die Nichterwerbstätigen schützt.

Inhalte:

  • Grundlagen: Warum Erwerbsarbeit?, Erwerbsarbeit und Recht, Recht der Erwerbsarbeit und Rechtssystematik
  • Recht abhängiger Erwerbstätigkeit: Begriff und Aufgaben des Arbeitsrechts, Arbeitsverhältnis, Begründung des Arbeitsverhältnisses, Pflichten des Arbeitnehmers und Arbeitgebers, Arbeitsschutzrecht, Leistungsstörungen im Arbeitsverhältnis, Haftung im Arbeitsverhältnis, Kündigung, Kollektives Arbeitsrecht
  • Selbständige Erwerbsarbeit: Eigenheiten und Arten selbständiger Erwerbsarbeit, Betätigungen im Handel
  • Einkommensersatz bei Nichterwerbstätigkeit: soziale Vorsorge, soziale Entschädigung, soziale Hilfe

Autor/in

Prof. Dr. Eberhard Eichenhofer

Lehrstuhl in/an

Friedrich Schiller Universität Jena

Wählen Sie einen Begriff, um die Ergebnisse einzugrenzen

Bausteinbereich

Bausteinart