Didaktik

D10

Einführung in die Fachdidaktik der ökonomischen Bildung
Grundbaustein

Dieser Baustein gibt eine grundlegende Einführung in die Fachdidaktik der ökonomischen Bildung. Er liefert einen konzeptionellen und curricular-didaktischen Rahmen für die Umsetzung ökonomischer Bildung im deutschen Schulsystem. Dabei wird dem Verhältnis von Fachdidaktik und Fachwissenschaft unmittelbar Rechnung getragen, welches die inhaltliche und methodologische Ausrichtung wesentlich beeinflusst.

Inhalte:

  • Ausgangsbedingung und Ansatzpunkte einer Fachdidaktik der ökonomischen Bildung
  • Warum Ökonomische Bildung: Ökonomische Bildung als Teil der Allgemeinbildung, Historische Entwicklung im Kontext der Arbeitslehrediskussion
  • Ziele und Inhalte der ökonomischen Bildung. Das unterlegte Ökonomieverständnis: Verhältnis Fachwissenschaft und Fachdidaktik, Theoriekomplexe der Ökonomik, Referenzsystem der ökonomischen Bildung
  • Standards und Kompetenzgefüge als Grundlage für die Entwicklung eines Kompetenzmodells: Funktionen von Bildungsstandards, Kompetenzmodelle in der ökonomischen Bildung
  • Methodische Dimensionen der ökonomischen Bildung: Organisation der Lern- und Lehrprozesse, Handlungsorientierter Unterricht
  • Die Verankerung der ökonomischen Bildung im deutschen Schulsystem und deren Problemfelder: Fachaufgabe versus Integrationsaufgabe, Verhältnis ökonomische Bildung und Berufsorientierung, finanzielle Allgemeinbildung und politische Bildung

Autor/in

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Kaminski
Katrin Eggert, Michael Koch, Sandra Hänke

Lehrstuhl in/an

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Wählen Sie einen Begriff, um die Ergebnisse einzugrenzen

Bausteinbereich

Bausteinart