Didaktik

D07

Berufs- und Studienorientierung Sek II
Vertiefungsbaustein

Der Baustein liefert Informationen zum Übergangsverhalten zwischen Schule und Studium bzw. Beruf, zu den Bestimmungsfaktoren der Studienwahlentscheidung sowie zu gegenwärtigen und künftigen Trends in Arbeitsmarkt und Berufswelt. Zudem werden zahlreiche Methoden zur Realisierung einer schulischen Berufs- und Studienorientierung vorgestellt.

Inhalte:

  • Nachschulisches Übergangsverhalten von Studienberechtigten:
    Studienberechtigten- und Studienanfängerquote im Vergleich, Faktoren der Studienwahlentscheidung, Tätigkeitsstrukturen zwischen Schulabschluss und Studienbeginn
  • Theoretische Grundlagen der Berufs- und Studienorientierung:
    Berufs- und Studienorientierung als individueller Prozess, Berufswahltheorien
  • Wahlalternativen:
    Wege nach der Hochschulreife, Hochschulabschlüsse, Studienfachwahl und Korrektur
  • Arbeitsmarkt und Berufswahl:
    Entwicklungstrends: Arbeit und Arbeitsmarkt, Konsequenzen für angehende Erwerbstätige und die Berufs- und Studienorientierung
  • Studien- und Berufsorientierung in der Schule:
    Berufs- und Studienorientierung als didaktische und organisatorische Aufgabe
  • Methoden zur Realisierung einer schulischen Berufs- und Studienorientierung:
    Berufswahltests und Dokumentationsmedien, Betriebspraktikum, Berufserkundung und Expertenbefragung, Besuch von Fachmessen für Ausbildung und Studium, Schülerfirmen

Autor/in

Prof. Dr. Rudolf Schröder
Rebecca Stabbert M. A.
Prof. Dr. Peter Cornelius

Lehrstuhl in/an

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Wählen Sie einen Begriff, um die Ergebnisse einzugrenzen

Bausteinbereich

Bausteinart